Produkt
BabyPhone Duo (VOIP)
 
Autor
Kirstin Hofkens Mobile Applications
Beschrieb
BabyPhone Duo (VoIP) ist die beste iOS Babyfon App mit Live Video Streaming, Kamera Fukntion, 2-Wege Kommunikation und prima Sprachqualität. Zuverlässig und sicher, die optimale Babyphone App (BabyFon App), wenn Sie über zwei iOS-Geräte (iPhone, iPad, iPod je ab iOS 6.x) verfügen.
Version
3.2.0
Sprache
Deutsch, Englisch, Französisch,
Betriebssystem
iOS 6 und höher
Kategorie
LifestyleApplication, TravelApplication, CommunicationApplication
Preis
3,59
Bewertet von
Bewertung

BabyPhone Duo (VoIP) ist unsere neueste Errungenschaft. Wenn Sie über zwei iOS-Geräte (iPhone, iPad, iPod je ab iOS 10.x) verfügen, dann kaufen Sie diese Babyphone-App! Als Universal App auch für das iPad nativ nutzbar!

Sichern Sie sich die folgenden Vorteile:

  • 2-Wege-Kommunikation
  • Videofunktion innerhalb eines WiFi-Netzes
  • Fotofunktion in allen anderen Netzwerken
  • keine manuelle Reaktivierung
  • uneingeschränkter Reichweite
  • App wechselt automatisch zwischen WiFi, Edge und 3G
  • felsenfeste Verbindung, die ständig überprüft wird

NUR 2,99 €   !!!

 

 

 

Selbstständlich, bietet BabyPhone Duo (VoIP), wie unsere anderen Babyphone Apps, ebenfalls die weiteren Vorteile:

  • kinderleichte Bedienbarkeit dank des Einstellungsassistenten (Wizard)
  • Ereignisprotokoll aller BabyPhone-Aktivitäten im Kinderzimmer
  • keine Interferenzen mit anderen Babyphonen möglich
  • Regler für die Empfindlichkeit
  • Filter für kurze Geräusche wie Husten usw.
  • automatische Verdunkelung des Bildschirms

*** Wie funktioniert BabyPhone Duo (VoIP) im Detail? ***

Kaufen Sie die App nur EINMAL und installieren diese auf ZWEI iOS-Geräte (iPhone, iPod, iPad jeweils ab iOS 5.0) in beliebiger Kombination. Eines fungiert als Sender beim Baby, und das andere nehmen Sie als Empfänger mit. BabyPhone Duo (VoIP) führt Sie Schritt für Schritt durch die einmalige Installation. Nun haben Sie eine unbeschränkte Reichweite. Weint Ihr Kind, vibriert der Empfänger und Sie hören zunächst einen lauten Alarm und dann alles was im Kinderzimmer geschieht. Dank der 2-Wege-Kommunikation können Sie nun beruhigend zu Ihrem Kind sprechen. Zudem können Sie zwischendurch jederzeit ein Foto Ihres Kindes machen, um sich aktiv zu informieren, ob alles OK ist.

Die App braucht dabei nach einem Warnanruf nicht manuell neu aktiviert zu werden, sondern macht dies automatisch. Bei einem Übergang von einem Datennetz in ein anderes, wenn Sie z  B. von zu Hause mit WLAN/WiFi weg in ein 3G Datennetz gehen, dann bricht die Verbindung kurz ab, und baut sich dann selbsttätig nach kurzer Zeit wieder auf.

Wir empfehlen, dass Sie Baby-Sender-Gerät während des Betriebes an das Ladekabel anschließen und ca. 2 bis 3 Meter entfernt von Ihrem Kind platzieren. Bitte stellen Sie Ihr iPhone auf “nicht stören”, damit ankommende Anrufe Ihr Kind nicht wecken.

*** Wie schalte ich die App komplett aus? ***

Die Eltern-Empfänger-App schalten Sie aus, indem Sie diese aus dem Multi Tasking löschen. Doppelklicken Sie dazu auf den Home-Button und drücken dann lang auf das Icon von BabyPhone Duo (VoIP), bis dieses wackelt. Dann drücken Sie auf das kleine Kreuz auf dem Icon und bestätigen die Löschung.

*** Wieso verdunkelt sich der Bildschirm? ***

Lassen Sie die App einfach laufen, schalten Sie das iPhone / iPad / iPod Touch nicht aus. Nach einigen Minuten schaltet die App selbständig auf Engergiesparmodus und läuft trotzdem im Hintergrund weiter.

*** Wie garantieren Sie die Sicherheit der Babyphone App? ***

  • Die Voice over IP – Datenverbindung (Internettelefonie) wird im Sekundentakt überprüft, und Sie werden sofort gewarnt, falls die Verbindungen unterbrochen wird.
  • Multi-Tasking-Unterstützung: sollten Sie aus Versehen das Empfänger-Device ausschalten, wird die App im Hintergrund weiterlaufen.
  • Ein Foto beeinträchtigt die Überwachungsfunktion in keinster Weise. Das Foto wird auf einem Sideband versendet, das immer niedrigere Priorität als der VoIP-Call hat. Ein Foto hat dabei ca. 100KByte.
  • Die App wurde auf alle möglichen Events, wie Kalenderevent, eingehender Anruf, SMS, leere Batterie usw. getestet und übersteht diese Events alle unbeschadet.

*** Wie kann ich die App nur EINMAL kaufen, aber ZWEIMAL installieren? ***

Jede App kann auf bis zu fünf Geräten installiert werden. Laden Sie die App einfach mit derselben Apple-ID (Ihre E-Mail Adresse) über den App Store direkt herunter, oder schalten Sie File Sharing an.

*** Wie weit darf ich mich vom Sender entfernen? ***

Technisch gesehen können Sie sich innerhalb des Datennetzes beliebig weit vom Sender entfernen: die App wechselt automatisch zwischen WiFi, 3G und Edge. Die Verbindung von einem Datennetz in ein anderes, bricht die Verbindung sehr kurz ab und verbindet sich dann automatisch wieder. Bitte handeln Sie trotzdem verantwortungsbewusst.

*** Wie sieht es mit der Elektrosmogbelastung aus? ***

  • Zuhause können Sie Ihr WLAN / WiFi nutzen und Ihre SIM Karte entfernen. Somit haben Sie keinerlei zusätzliche Strahlenbelastung von GSM Verbindungen.   
  • Legen Sie das iPhone möglichst 2 bis 3 Meter weg von Ihrem Baby, dann sind die Elektrosmogwerte besser als bei herkömmlichen Babyphone-Geräten.
  • Nennenswerte Strahlen treten zudem überhaupt nur dann auf, solange ein Warnanruf getätigt wird. Lesen Sie dazu auch den Test von BabyPhone Deluxe von Stiftung Warentest.

*** Wie hoch ist das Datenvolumen / die Kosten bei der Nutzung dieser Babyphone App? ***

Insgesamt versendet die App eine sehr geringe Datenmenge über unseren VoIP-Server. Im Ruhezustand nur max. 40KByte/Std., d. h. weniger als eine durchschnittliche Webseite. Während eines VoiP-Calls beim Sprechen sind es dann max. 72 Kbit/Sekunde. Die dabei enstehenden Kosten sind von Ihrem Mobilfunkvertrag abhängig. Wenn Sie eine Datenflatrate haben, ist der komplette Datentransfer kostenfrei, d. h. wir berechnen nichts für die Nutzung unseres VoIP-Servers.

*** Wie kann ich dazu beitragen, dass Babyphone App noch besser wird? ***

Bitte schreiben Sie eine aussagekräftige eine Rezension im App Store, um uns in der Weiterentwicklung der App zu unterstützen, und um Ihre Erfahrungen an interessierte Eltern weiterzugeben.

Falls Sie Probleme oder Verbesserungsvorschläge kontaktieren Sie uns bitte per Email [email protected] Sie können auch gern einen Kommentag mit einem Verbesserungsvorschlag in unserem Blog hinterlassen.