Über uns

In einem Familienurlaub 2008 auf Gran Canaria hatten wir die Idee eine “Babyphone App für das iPhone” zu bauen. Und das kam so ….

Wir hatten sogar zwei herkömmliche Babyphones dabei: ein ganz normales und ein DECT-Telefon mit Babyphonefunktion, das man in eine normale Telefonbuchse (das sind in Spanien die gleichen, wie in Deutschland) einstecken kann. Das normale Babyphone mit 500 Meter Reichweite funktionierte nicht mal im 200 Meter entfernten Restaurant, wahrscheinlich wegen zu vieler Betonwände, und das DECT-Telefon war leider nicht kompatibel mit der Telefonanlage des Hotels – und wir mal wieder in Misere. Wir saßen – mal wieder – auf dem Balkon unseres Hotelzimmers als Roeland, mein Mann, meinte, dass das iPhone doch alles hätte, was man für ein Babyphone bräuchte. Damals war das iPhone und der App Store erst wenige Monate alt, und eine Babyphone App schon eine sehr innovative Idee, die wir kaum wieder zu Hause auch umsetzten.

Von der Idee bis man von BabyPhone Deluxe – die erste unserer Babyphone Apps -  kaufen konnte, waren es dann ungefähr 4 Monate. Seit dieser Zeit haben wir unaufhörlich an der Verbesserung unserer App gearbeitet, um unseren Kunden ein immer besseres Produkt bieten zu können.

Mittlerweile bieten wir mit einer ganzen Babyphone App Familie Lösungen für die verschiedensten Bedürfnisse an. Hoffentlich auch für Ihren Anwendungsfall.